50 Jahre SCK
50 Jahre SCK
  • Home
  • SCK startet mit Sieg ins neue Jahr

Der SC Kiechlinsbergen gewinnt das erste Pflichtspiel im Jahr 2019 mit 3:2 beim VfR Ihringen. Nach einer starken und sehr effektiven ersten Halbzeit führte der SCK dank den Toren von Dennis Thoma, Dominik Kampf und Sebastian Hug solide mit 3:0. Im zweiten Durchgang verpassten man trotz zahlreichen Großchancen das Spiel zu entscheiden und so kam der VfR bis auf ein Tor wieder heran. Letztendlich hatte man das Glück auf seiner Seite und fährt die ersten drei Punkte im neuen Jahr ein.

 

Vom Anpfiff weg versuchten beide Mannschaften offensive Akzente zu setzen, Ihringen kombinierte sich bis zum Strafraum, die erste Chance zur Führung hatte aber der SCK. Zunächst scheiterte Dominik Kampf mit seinem Schuss an Torhüter Alexander Fuhr, nur wenige Minuten später parierte Fuhr erneut, nach einem Freistoß von Daniel Dutter. Nach elf Minuten durften die mitgereisten Gästefans das erste Mal jubeln: Wadim Dell bediente mit einer Freistoßhereingabe den einlaufenden Dennis Thoma, der per Kopf die Führung erzielte. Der Gastgeber zeigte sich allerdings keines Wegs geschockt vom Gegentreffer und erspielte sich einige gute Gelegenheiten. Einen satten Schuss von Torsten Schätzle vereitelte Schlussmann Florian Vogel mit einer sensationellen Parade. Den Ausgleich verpasste der VfR wenige Minuten später erneut, Adriano Trinidad brachte das Leder aus kurzer Distanz nicht über die Linie. Der SCK überstand die Druckphase der Ihringer schadlos und zeigte sich selbst effektiv. So war es Kapitän Dominik Kampf der einen wunderschön hervorgetragenen Spielzug veredeln konnte. Spielertrainer Wadim Dell überspielte mit einem Doppelpass mit Simon Rohrer die gesamte Hintermannschaft und bewies Auge, in dem er Kampf den Ball mustergültig auflegte. Kurz vor der Pause konnte Sebastian Hug nach einem Einwurf von Kilian Kaufmann und einer tollen Ballbehauptung von Simon Rohrer zum 3:0 abschließen. Trotz des deutlichen Rückstands war die Heimmannschaft zu keinem Zeitpunkt auch drei Tore schlechter und ging dennoch mit dem deutlichen Ergebnis in die Halbzeitpause.

 

Im zweiten Durchgang war das Ziel lange die "Null" zu halten, um ohne Probleme durch die Partie zu kommen. Nicht einmal fünf Minuten waren gespielt da zerstörte Adriano Trinidad den Plan der Gäste. Ein langer Heber über die Abwehr nutzte Trinidad im eins-gegen-eins gegen Florian Vogel und vollstreckte souverän. Das Spiel wurde nun hitziger, Ihringen versuchte durch Aggressivität und Kampf das Spiel an sich zu reißen. Der SCK hielt dagegen und Schiedsrichter Daniel Röder hatte über die gesamte Spielzeit alles im Griff. Die letzte halbe Stunde war angebrochen und die Gäste hatten immer wieder aussichtsreiche Kontergelegenheiten, spielten diese aber schwach aus. Dutter vergab nach einer schönen Flanke vom eingewechselten Bonk den Siegtreffer. Anschließend schickte Schiedsrichter Röder den meckernden Spieler Trinidad mit der Ampelkarte vom Platz. Nachdem Platzverweis hatte man das Gefühl, dass der SCK sich zu sicher fühlte, prompt erzielte Torsten Schätzle in der 77. Minute den Anschlusstreffer. In der Folge waren es die eingewechselten Stürmer aus Kiechlinsbergen die nicht für die Entscheidung sorgen konnten. Dawid Bonk, Alexander Hug und Oliver Oberkirch scheiterten mehrmals am starken Alexander Fuhr. Der SCK zitterte sich durch die letzten Minuten und konnte sich erneut bei seinem Torhüter Vogel bedanken. Mit einer weiteren überragenden Parade ließ er Stürmer Schätzle verzweifeln. Die letzte Möglichkeit zum Ausgleich vergab Selim Delali, der einen Weitschuss an den Querbalken setzte. Nach überstandener Nachspielzeit beendete Röder die Partie. Der SCK startet mit drei wichtigen Punkte ins neue Kalenderjahr und beschert seinem neuen Trainerteam Dell und Reischmann den ersten Pflichtspielsieg.

 

Die zweite Mannschaft verlor gegen die Reserve des VfR Ihringen mit 1:3. Den Anschlusstreffer im zweiten Durchgang erzielte der argentinische Rückkehrer Maximiliano "Gaucho" Genanian.

 

Am kommenden Sonntag, den 17.03.2019 empfängt der SC Kiechlinsbergen den TV Köndringen zum ersten Heimspiel des Jahres. Anstoß der Begegnung ist um 15 Uhr, bereits um 13 Uhr treffen beide Reservemannschaften aufeinander.

Auswärtssieg Ihringen

Partner des SCK

  • AXA Kaiserstühler Versicherungsbüro
  • MSpaeth
  • Asmplast Engineering
  • Späth Bau

Sportwoche 2019

Bald ist es wieder soweit. Die Sportwoche 2019 findet vom 16. bis 22. Juli 2019 statt. Alle Infos zu Spielplänen, Veranstaltung und das Speiseangebot über die Sportwoche findet Ihr bald in Euren Briefkästen und jetzt schon unter unten stehendem Link.

Kommende Spiele

Herren I

lade Widget...

Herren II

lade Widget...

Damen

lade Widget...

A-Jugend

lade Widget...

Tabellen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok