50 Jahre SCK
50 Jahre SCK
  • Home
  • SCK gewinnt letztes Heimspiel des Jahres

Der SC Kiechlinsbergen konnte das letzte Heimspiel des Jahres mit 3:1 gegen den FC Rimsingen für sich entscheiden. Rimsingen vergab in den gespielten 90 Minuten zu viele Torchancen, der SCK traf in den entscheidnden Momenten. So war es Simon Rohrer, der kurz vor der Pause das 1:0 erzielte. Der frisch eingewechselte Joachim Bumen stellt 15 Minuten vor Schluss auf 2:0, ehe der ebenso eingewechselte Martin Wiszumirski zur komfortablen 3:0 Führung traf. In der Nachspielzeit kassierte man den unnötigen1:3-Anschlusstreffer.

Nachdem starken Auftritt im Derby gegen Sasbach ging der SCK mit viel Selbstbewusstsein in die Begegnung gegen den FC Rimsingen. Allerdings machte das Spielfeld beiden Mannschaften einen Strich durch die Rechnung, sodass schöner Fußball an diesem Tag fehl am Platz war. Zu Beginn probierte man es trotzdem mit Kurzpassspiel, was nicht immer funktionierte. Die erste Möglichkeit im Spiel hatte Dennis Thoma, der nach einem Eckball von Daniel Dutter den Ball nur knapp am langen Pfosten vorbei köpfte. Manuel Reichelt vergab nur wenige Minuten später im Eins-gegen-eins gegen Florian Vogel die XXL-Chance zur Gästeführung. Die Gastmannschaft agierte aus einer kompakten Defensive heraus und hatte die besseren Gelegenheiten, einen Kopfball von Felix Wolf verpasste nur knapp das Ziel. Oliver Oberkirch scheiterte im Anschluss an zwei blockenden Verteidigern. Kurz vor der Pause fiel dann doch noch ein Tor, Wadim Dell servierte Simon Rohrer mit einem Freistoß. Rohrer verlängerte den Ball, der vom Pfosten den Weg ins Tor fand. Nach 45 Minuten pfiff Schiedsrichter Joachim Stopp zur Pause.

Im zweiten Durchgang hatte der SCK direkt Glück. Einem sauberen Spielzug über die linke Seite, folgte eine scharfe Hereingabe die Felix Wolf aus kurzer Distanz nicht verwerten konnte. Auch in den folgenden Minuten war Rimsingen die bessere Mannschaft, vor dem Tor versagten allerdings immer wieder die Nerven. Nach knapp 55 Minuten waren es Hannes Stoll und Manuel Reichelt die in Torhüter Vogel ihren Meister fanden. In der 60. Minute passierte ein Schockmoment für die Gäste. Im Zweikampf verletzte sich Stefan Baumbusch schwer, der SC Kiechlinsbergen wünscht dem Rimsinger Verteidiger nur die besten Genesungswünsche!!! Spielerisch passierte in dieser Phase nicht allzu viel, lediglich Simon Rohrer vergab eine gute Chance zum 2:0. Der gerade eben erst eingewechselte Joachim Bumen machte es dann wunderschön besser und versenkte einen Weitschuss mit dem Außenrist ins lange Eck. Der Jubel war riesig, Bumen erzielte sein erstes Tor für den SCK!  Rimsingen blieb aber weiter am Drücker und hatte wieder durch Felix Wolf eine Riesenmöglichkeit, die nicht im Tor untergebracht wurde. Trainer Hans Ens bewies mit seinen heutigen Einwechslungen ein absolutes Goldhändchen, mit Martin Wiszumirski erzielte ein weiterer Joker die Entscheidung der Partie. Eine Flanke von Wadim Dell rutschte bis zu Wiszumirski durch, der sich einmal drehte und ins kurze Eck einschob. Das letzte Highlight der Partie gehörte den Gästen aus Rimsingen, Hannes Stoll traf zum 3:1-Endstand. Nach kurzer Nachspielzeit beendete der Schiedsrichter die Begegnung, der SCK konnte nach fünf sieglosen Spielen seine Durststrecke beenden und feierte im letzten Heimspiel des Jahres einen Sieg. Mit 30 Punkten aus 17 Spielen schließt man eine gute Vorrunde ab.

Die zweite Mannschaft zeigte sich nach dem desaströsen Auftritt in Sasbach von ihrer besten Seite und gewann das Vorspiel gegen Rimsingen II klar und deutlich mit 5:0. Die Tore erzielten der Reihenfolge nach Arthur Schönhals, Frank Vogel, Philipp Fischer und Martin Wiszumirski. Den letzten Treffer steuerten die Rimsinger selbst bei.

Für das letzte Spiel im Jahr 2018 ist der SC Kiechlinsbergen zu Gast in Kenzingen. Am kommenden Samstag, den 24.11.2018 ist Anstoß um 16:00 Uhr. Die beiden Reservemannschaften treffen bereits um 13:30 Uhr aufeinander.

Heimsieg Rimsingen

Partner des SCK

  • MSpaeth
  • Asmplast Engineering
  • Späth Bau
  • AXA Kaiserstühler Versicherungsbüro

Kommende Spiele

Herren I

lade Widget...

Herren II

lade Widget...

Damen

lade Widget...

A-Jugend

lade Widget...

Tabellen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok